18. Juni 2019

Delegiertenversammlung 2019 in Zofingen: Zwei neue Mitglieder für den Zentralvorstand

Delegiertenversammlung 2019 in Zofingen: Zwei neue Mitglieder für den Zentralvorstand

Die Delegierten von Baukader Schweiz haben an ihrer Delegiertenversammlung vom 15./16. Juni 2019 im Hotel Zofingen in Zofingen Marco Lussmann, Region Zentralschweiz und Marco Sonego, Region Zürich/Schaffhausen in den Zentralvorstand gewählt.

In seinen Gedanken zum vergangenen Verbandsjahr rief Zentralpräsident Pius Helg zu einem respektvollen Miteinander auf. Baukader Schweiz hat drei schwierige Jahre hinter sich und es werde anspruchsvoll bleiben. Daher gelte es, die künftigen Herausforderungen gemeinsam anzupacken. Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger freute sich, Baukader Schweiz in Zofingen zu Gast zu haben betonte die Wichtigkeit der in Zofingen ansässigen Baufirmen, die eine grosse Anzahl an vielseitigen Arbeitsplätzen anbietet.

Statutarische Geschäfte

Die statutarischen Geschäfte, wie Jahresbericht 2018, Jahresrechnung 2018 und der Bericht der GPK sowie der Revisionsstelle wurden genehmigt. Auch die folgenden Anträge des Zentralvorstandes wurden angenommen:

  • Tätigkeitsprogramm 2020
  • Erhöhung Verbandsbeitrag 2020
  • Rahmenbudget 2020
  • Anpassung Statuten

Neue Gesichter

Neben den Wahlen der zwei neuen Mitglieder Marco Lussmann und Marco Sonego in den Zentralvorstand, wurden Gregor Lüthi und Andreas Steinger in die Geschäftsprüfungskommission gewählt. Es folgten die Informationen des Zentralvorstandes, Ehrungen und Verabschiedungen.

Die neue Geschäftsführerin von Baukader Schweiz, Regina Gorza, die ihre Stelle am 1. Juni 2019 angetreten hat, stellte sich anschliessend den Delegierten vor. Sie freue sich sehr darauf, sich für Baukader Schweiz und die Baubranche zu engagieren. Der Dialog mit den Mitgliedern sei ihr wichtig und, dass sie ihre Anliegen kenne. So könne sie sich diesen mit ihrem Team auf der Geschäftsstelle annehmen.

Medienvielfalt

Im Anschluss an den statutarischen Teil der Delegiertenversammlung 2019 folgte das Referat von Simon Schmid, Wirtschaftsredaktor der Online-Zeitung Republik. Er machte auf die schwindende Medienvielfalt in der Schweiz und die daraus entstehenden Herausforderungen aufmerksam.

Abend- und Sonntagsprogramm

Anschliessend übernahm das Organisationskomitee der Sektion Zofingen unter der Leitung von Gerhard Gerber das Zepter. Auf den Apéro folgte ein feines Nachtessen mit einem vielseitigen Unterhaltungsprogramm. Am Sonntag besichtigten die Delegierten die Festung Aarburg und machten sich nach dem gemeinsamen Abschluss beim Apéro auf den Heimweg.

Die nächste Delegiertenversammlung findet am 13. Juni 2020 in der Region Bern statt.

Hier geht es zur Bildergalerie der Sektion Zofingen.

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle von Baukader Schweiz zur Verfügung.

Baukader in Ihrer Nähe

Unsere Sektionen bilden das regionale Netzwerk, fördern die Geselligkeit und stehen für Fragen zur Verfügung.

Newsletter abonnieren