Baukader in der St. Verena-Schlucht bei Solothurn
Ausflug 2002 der aktiven Baukader-Senioren Thun und Umgebung.
Unter der gut vorbereiteten Organisation von Mitglied Hansulrich Staub und seiner Frau Heidi unternahmen eine stattliche Anzahl Mitglieder der Seniorengruppe mit ihren Partnern erneut einen gemütlichen Maiausflug mit Bahn und Bus zur Waldbruderklause.
In diesem Jahr ging’s per Bahn und Bus zur Einsiedelei St. Verena bei Solothurn. Bei schönstem Frühlingswetter und einem Zvierihalt im lauschigen Gartenrestaurant bei der Kirche zu Kreuzen wanderten alle durch die wildromantische Schlucht.

EREMITENGÄRTCHEN, GROTTEN UND KAPELLEN
Sie führt vorbei bei der Waldbruderklause mit Eremitengärtchen und den verschiedenen Grotten und Kapellen im Schatten der Martinsfluh.
Nach der Rückkehr in die Ambassadorenstadt folgte ein Bummel durch die Fussgängerzone der Altstadt Solothurn in Richtung Bahnhof, zur Rückreise nach Thun.

KULINARISCHES SCHLUSSBOUQUET
Als frühlingshaftes Schlussbouquet wurde allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Überraschungs-Nachtessen offeriert. Diese Ausflüge werden übrigens aus der ehemals aufgelösten und in einem Fonds angelegten Sterbekasse von Baukader Schweiz finanziert.

Text und Foto: Rosmarie und Fritz von Gunten
Fotos:Internet
Events

drucken | empfehlen | zurück | top